MENÜ

Probestunde bei iYoga

Sie möchten iYoga kennenlernen?

Sehr gern! Wir bieten ein Schnupperstunde für 10,00 € (ca. 50% Ersparnis) an, das sie jederzeit in Anspruch nehmen können. Davor oder danach beantwortet der Lehrer / die Lehrerin Ihre Fragen und führt sie gern im ganzen Studio herum, damit sie ein Gesamtbild haben. Kurzer Anruf oder E-Mail wegen Terminvereinbarung genügt!

Telefon

Fon +49 89 / 53 71 70
Fax +49 89 / 54 37 90 42
Mo – Fr 10:00 – 13:00 Uhr und häufig sonst

Email

Email info@iyoga.de
Web www.iyoga.de
Antwort Werktags binnen 24h

Häufige Fragen & Antworten zum Probetraining

  • Was für Menschen üben bei euch?

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam.

  • Wie kann ich Mitglied werden und was kostet es?

    Wenn Sie sich nach der Probestunde entschlossen haben in nächster Zeit die Yoga-Stunden bei uns zu besuchen, kann der Lehrer über Möglichkeiten beraten. Als besonderes Angebot für Neue gilt die Probe-4er-Karte für 39,00 € (4 Termine bei 4 unterschiedlichen LehrerInnen, 4 Wochen gültig).

    Ansonsten gibt es 3 Möglichkeiten unsere Yoga Kurse zu buchen:

    Einzeltermine

    Für Freigeister, die sich nicht binden können oder wollen

    Dropin: 22,00 €
    1 x 90 Minuten

    Probe-4er-Karte: 39,00 €
    4 Wochen gültig, je 1 x mit 4 verschiedenen LehrerInnen, nicht übertragbar

    3er-Karte: 60,00 €
    4 Wochen gültig, übertragbar

    10er-Karte: 200,00 €
    1 Jahr gültig, übertragbar

    Jetzt buchen

    Kursserie

    Regelmäßig 1 x wöchentlich im gleichen Kurs mitüben

    Preis: 16,00 €
    Im Durchschnitt pro Termin

    13 Termine
    Pro Trimester

    Nachholen
    Verpasste Termine können u.U. nachgeholt werden

    Jetzt buchen

    Zeitkarte

    Zeitbasierte Flatrate um jederzeit in allen Kursen mitüben zu können

    1 Woche: 60,00 €
    iYoga flexibel kennenlernen

    1 Monat: 175,00 €
    Ca. 27% Ersparnis

    1 Quartal: 320,00 €
    Ca. 55% Ersparnis

    Jetzt buchen

    Neben den Kursen bieten wir auch Seminare (meist 180 Minuten oder länger) mit Betonung verschiedener Aspekte an. Zur Buchung geht es hier lang.

  • Was sollte ich mitbringen und wie ziehe ich mich an?

    Sie können Ihre eigene Yoga-Matte oder ein Tuch etc. mitbringen, müssen aber nicht. Wir stellen alle notwendigen Hilfsmittel bereit. Sie können gerne auch hinterher Hilfsmittel für den Gebrauch zu Hause in unserer Boutique einkaufen oder bequem und sicher online in unserem Online-Shop.

    Anziehen sollten sie am liebsten eine kurze Hose und ein T-Shirt oder Leggins und ein T-Shirt, bitte keine weitere Kleidung. Weiterhin üben wir barfuß.

  • Kann ich kurz vor der Yogastunde noch etwas essen?

    Am besten übt es sich mit leerem Magen, also am besten ca. 2 Stunden vor dem Unterricht nichts mehr essen.

  • Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem Yoga machen?

    Ja, klar. Am besten in unserem Schwangeren-Yogakurs.

  • Kann ich Yoga auch bei Gesundheitsstörungen machen?

    Über schwerwiegende Gesundheitsstörungen sollten Sie vorher telefonisch mit dem Studioleiter / der Studioleiterin sprechen, um über die richtige Yoga-Stunde zu beraten. Von anderen Problemen oder Zuständen (auch Menstruation) sollte der Lehrer erfahren, bevor Ihre Yogastunde beginnt. Wir sind geübt darin, bei den häufigsten Alltagsbeschwerden („einfachen“ Knie-, Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen, leichtem, medikamentös eingestelltem Bluthochdruck u.a.m.) umzugehen. Yoga in den Kursen bedeutet aber für solche Probleme keine spezifische Therapie. Diese müssen Sie bei Ihrem Arzt oder Heilprakter suchen. Wir suchen bei vorhanden Problemen Wege, risikoarm eine möglichst normale und umfassende Yoga-Praxis für Sie entwickeln zu helfen.

  • Muss ich jung sein, um mit Yoga zu beginnen?

    Nein. Unabhängig vom Alter kann jederzeit mit Yoga begonnen werden. Es gibt auch einen Yoga-Kurs „Sanft“, wenn Sie Bedenken haben, der normale Unterricht könnte zu anstrengend werden.

  • Was, wenn ich die Yoga-Haltungen, die unterrichtet werden, nicht kann?

    Niemand von uns kann „alle“ Yoga-Haltungen. Jede Haltung kann an die Bedürfnisse der Übenden angepasst werden, z.B. mit entsprechendem Hilfsmitteleinsatz.

  • Welche Kurse eignen sich am besten zum Einstieg?

    Idealerweise fängt man mit der „Einführung“ an. Diese vermittelt einen Eindruck vom Üben und von unserer Vorgehensweise. Aber auch alle Kurse mit der Level-Bezeichnung I, I-II oder I-III sind für Anfänger offen.

    Zum Kursplan

  • Gibt es Regeln, an die ich mich beim Yogaunterricht halten muss?
    1. Komme pünktlich zum Unterricht.
    2. Trage geeignete, frisch gewaschene Kleidung im Unterricht. Achte auf Körperhygiene. Es gibt auch im Studio eine Duschmöglichkeit. Solltest Du direkt nach der Arbeit am Abend zum Üben kommen, überlege ob es nicht den Mitübenden gegenüber fair wäre, vor dem Üben kurz zu duschen.
    3. Deine Schuhe bitte gleich beim Eingang ausziehen.
    4. Handy ausschalten!
    5. Wertsachen bitte in die Schließfächer einsperren. Das Studio haftet nicht für verlorene oder gestohlene Gegenstände.
    6. Keine Getränke in die Übungsräume mitnehmen.
    7. Halte Dich immer an diese 10 yogischen Regeln:
      • Nicht verletzen
      • Nicht lügen
      • Nicht stehlen
      • Sei bescheiden
      • Sei nicht gierig
      • Sei reinlich in Gedanken, Worten und Taten
      • Sei zufrieden
      • Sei diszipliniert
      • Lerne
      • Widme deine Bemühungen der höheren Macht
  • Kann ich nach dem Yoga im Studio duschen?

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

  • Welche Yoga-Literatur ist für den Anfang zu empfehlen?

    Von den Iyengars: „Yoga in Bewegung“, „Das Yogahandbuch nach der Iyengar-Methode“, „Licht auf Yoga“, „Yoga für Anfänger“. Schauen sie auch gern in der Bücher-Rubrik unseres Online-Shops vorbei.

  • Ab wann kann ich die Yoga-Übungen allein zu Hause machen?

    Nach etwa einem halben Jahr Yoga-Unterricht empfiehlt es sich, langsam auch zu Hause in die Yoga-Praxis einzusteigen.

  • Welche Yoga-Hilfsmittel brauche ich für das Üben zuhause?

    Man kann natürlich am Anfang mit normalen Haushaltsgegenständen (Telefonbuch, alte Kravatte, Kuscheldecken etc.) improvisieren. Wenn man bereit ist, in professionelles Werkzeug zu investieren, dann zunächst rutschfeste Matte, Gurt und Klotz (besser 2). Sehr schön wäre es, wenn Sie außerdem eine gute Decke und eine Schulterstandunterlage hätten. Ein großes Kissen und ein Klappstuhl erweitern die Möglichkeiten. Hilfreich ist auch die „Basis-Praxis“-CD mit dem aufgesprochenen Unterricht. Alle Hilfsmittel erhalten Sie in unserem Online-Shop, auch die praktischen, zweckmäßigen kurzen Yogahosen in schönen Farben.


Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten einfach nur so mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns und wir antworten werktags binnen 24 Stunden. Alternativ können sie uns auch in unseren Bürozeiten Mo – Fr 10:00 – 13:00 telefonisch unter +49 89 53 71 70 erreichen.







Bekannt aus:

iYoga Logo - Iyengar-Tradition in München seit 1986
Zurück zum Seitenanfang